Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Terminvereinbarung zur Beantragung eines Visums

Artikel

Wir sind bestrebt allen Kunden, die ein Visum nach Deutschland beantragen wollen, lange Wartezeiten zu ersparen. Um dies zu erreichen, arbeitet die Botschaft in Bischkek für einige Visakategorien mit einem externen Dienstleister (VisaMetric) zusammen; alle sonstigen Kategorien sind bei der Botschaft zu beantragen.

Die Terminvereinbarung ist kostenlos und bequem online möglich:

Sie können Ihre Visumsanträge für alle SCHENGEN-VISA (Aufenthalt bis zu 90 Tage)  sowie für einen Au Pair-Aufenthalt in Deutschland bei VisaMetric einreichen. Bitte kontaktieren Sie Visametric für einen Termin zu Antragsannahme.

Die Firma VisaMetric erhebt neben der Visagebühr ein Serviceentgelt in Höhe von 23,16 € für Anträge auf Schengen-Visa, 26,66 € für Anträge auf nationale Visa (umgerechnet in Som zum Kurs der kirg. Nationalbank).

Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Terminvereinbarung, vor allem während der Hochsaison und vor Feiertagen. Eine Beantragung ist bereits bis zu 6 Monate vor der geplanten Ausreise möglich. 

Für alle anderen Kategorien (z.B. Familienzusammenführung, Studium, Sprachkurs, Ausbildung, Spätaussiedler) ist ein Termin in der Botschaft erforderlich.

Dafür ist ein Terminvergabesystem eingerichtet.

Alle Personen, die ein Visum beantragen möchten, brauchen einen eigenen Termin.

In Ausnahmefällen (medizinischer Notfall, Sterbefälle) wenden Sie sich bitte über Kontaktformular mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Passnummer.

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie ihn bitte. Dies können Sie bequem online tun, über den Stornierungslink, der in Ihrer Termin-Bestätigungs-E-Mail enthalten ist.

Hinweise zum weiteren Ablauf des Verfahrens finden Sie unter

Schritt für Schritt

Haben Sie noch Fragen zur Terminvereinbarung? Dann finden Sie bestimmt eine Antwort in der Rubrik FAQ​​​​​​​

nach oben