Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

dvv international

18.09.2013 - Artikel

dvv international ist das Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, dem Bundesverband der 16 Landesverbände der deutschen Volkshochschulen. DVV und das Institut vertreten die Interessen seiner Mitglieder und der etwa 1000 VHS auf der Bundes-, der europäischen und der internationalen Ebene.

dvv international arbeitet weltweit mit mehr als 200 Partnern in über 40 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und in den Transformationsstaaten Europas. dvv international versteht sich als Fachpartner, der seine Erfahrung und Ressourcen in gemeinsame Vorhaben einbringt und großen Wert auf einen partnerschaftlichen Kooperationsstil mit seinen zivilgesellschaftlichen und staatlichen Partnern legt.

dvv international:

· fördert den europäischen und weltweiten Informations- und Fachaustausch zu Erwachsenenbildung und Entwicklung;

· leistet Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Strukturen der Jugend- und Erwachsenenbildung in Entwicklungs- und Transformationsländern;

· bietet Fortbildung, Beratung und Medien für das globale, interkulturelle und europapolitische Lernen.

Der Projektansatz, der auf verbesserte Rahmenbedingungen in Politik, Gesetzgebung und Finanzen (Makro-Ebene) sowie der Professionalität in Praxis und Theorie für die E rwachsenenbildung (Meso-Ebene) abzielt, verlangt unbedingt die Kooperation sowohl mit staatlichen Institutionen wie z.B. Ministerien als auch mit Universitäten, Verbänden, Nichtregierungsorganisationen und sonstigen Bildungsfachorganisationen.

Ausführliche Informationen zu Projekten von dvv international in Kirgisistan könnten Sie sich der offiziellen Seite des Projektbüros entnehmen: www.dvv-international.kg

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben