Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ordensverleihung an den Vorsitzenden des Volksrates der Deutschen in Kirgisistan 

Botschafterin Monika Iwersen zeichnet den Vorsitzenden des Volksrates der Deutschen in Kirgisistan, Valerij Issidorowitsch Dill  mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland aus

Botschafterin Monika Iwersen zeichnet den Vorsitzenden des Volksrates der Deutschen in Kirgisistan, Valerij Issidorowitsch Dill  mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland aus, © Alex Skachkov

16.05.2019 - Artikel
Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius und hochrangige kirgisische Gäste
Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius und hochrangige kirgisische Gäste© Alex Skachkov

Am 14. Mai 2019 zeichnete die deutsche Botschafterin Monika Iwersen im Namen des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland und in Anwesenheit des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius und seiner Delegation den Vorsitzenden des Volksrates der Deutschen in Kirgisistan, Valerij Issidorowitsch Dill,  mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland aus. Das Große Verdienstkreuz mit Stern ist eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deutschland, die an ausländische Staatsbürger vergeben werden können.

Ordensverleihung an Herrn Valerij Issidorowitsch Dill
Ordensverleihung an Herrn Valerij Issidorowitsch Dill© Alex Skachkov

Herr Dill wird für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz für die Belange der deutschen Minderheit in Kirgisistan und seine großen Verdienste um die deutsch-kirgisischen Beziehungen geehrt.

nach oben