Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die Fachberaterin der ZfA, Frau Rebekka Wagner, stellt sich vor:

27.12.2017 - Artikel

Mein Name ist Rebekka Wagner, ich bin 45 Jahre alt und interessiere mich privat besonders für Kalligrafie.

In Deutschland war ich als Gymnasiallehrerin für die Fächer Deutsch, Evangelische Religion/Ethik und Bildende Kunst tätig.

Bereits während meines Studiums habe ich jedoch mein Interesse für den Auslandsschuldienst entwickelt und daher ein Zertifikat für DaF (Deutsch als Fremdsprache) erworben, das mich zunächst nach Asien führte.

Im Rahmen eines dreimonatigen Praktikums an der Sprachabteilung des Goethe-Instituts in Peking konnte ich erste Erfahrungen im DaF- Unterricht sammeln.

Direkt nach meinem Referendariat am Studienseminar Trier, trat ich 1998 als Beamtin in den Saarländischen Schuldienst ein und wurde überraschend in meinem mir eher unbekannten Geburtsort Neunkirchen eingesetzt.

Nach vier Jahren Tätigigkeit am Gymnasium „Am Steinwald“ setzte sich ein Kindheitswunsch durch und ich konnte 2003 zu meiner ersten Stelle für die ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) aufbrechen, um nach dem Fall der Taliban am Lycée Aischa-e-Durani in Kabul die Deutschabteilung aufzubauen.

Die Arbeit in Afghanistan faszinierte mich so sehr, dass ich über meine Dienstzeit für die ZfA weitere vier Jahre als Sprachabteilungsleiterin und PASCH-Koordinatorin am Goethe-Institut in Kabul verbrachte.

2010 kehrte ich an das traditionsreiche Saarbrücker Ludwigsgymnasium zurück, wo ich mich als „Wahlsaarländerin“ sehr wohlfühlte.

Dennoch lockte mich ein weiteres Angebot der ZfA wieder nach Zentralasien: Den vielfältigen Aufgaben einer Fachberaterin/Koordinatorin in Bischkek, Kirgistan konnte ich nicht widerstehen.

Ich hoffe, zusammen mit meinen kirgisischen und deutschen Partnern im Bereich der Kultur- und Bildungszusammenarbeit über das DSD hinausgehend wichtige Schritte im Ausbau der interkulturellen Beziehungen sowie der Deutschlehrerfortbildung leisten und weiterhin kirgisische Schülerinnen für die deutsche Sprache, aber auch den Studien- und Ausbildungsstandort Deutschland begeistern zu können.

Rebekka Wagner

Fachberaterin/Koordinatorin

ZfA Kirgistan

nach oben