Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Erste Interaktivistan Awards für Schülerfilme verliehen

Die Stellvertreterin der deutschen Botschaft, Irja Berg, überreicht die Preise 

Die Stellvertreterin der deutschen Botschaft, Irja Berg, überreicht die Preise , © Johannes Heuzeroth

09.01.2020 - Artikel

Und der Gewinner ist...- Erste Interaktivistan Awards für Schülerfilme im Rahmen des Projektes „interaktivistan“ verliehen


14 ganz unterschiedliche, kreative und witzige, ernsthafte und weniger ernsthafte Kurzfilme zu verschiedensten Themen, rund um Kirgisistan und die deutsche Sprache, haben die Schüler*innen der Schule Nr. 23, der Herman-Gmeiner-Schule und der Schule Nr. 69 in Bischkek im Rahmen der Interaktivistan Awards uraufgeführt. Ob Tipps für das Lernen für das deutsche Sprachdiplom, Marschrutkafahren in Bischkek oder kirgisische Volkstänze...es waren tolle Beiträge, die in Zukunft auf interaktivistan.de bestaunt werden können. Sie sollen aus Schülerperspektive einen Beitrag leisten, neue spannende Aspekte über Kirgisistan, die kirgisische Sprache und Traditionen oder die landschaftliche Schönheit zu vermitteln. Die Stellvertreterin der deutschen Botschaft, Irja Berg, überreichte die Preise an die per Publikumsentscheid ermittelten Gewinner. Die deutschen Kulturweitfreiwilligen Belana, Nils und Carolin hatten die Projekte an den einzelnen Schulen betreut und auch die Abschlussveranstaltung organisiert, dafür herzlichen Dank! Viele weitere Videos und Informationen rund um das schulübergreifende Schülerprojekt gibt es auf interaktivistan.de . Schauen Sie mal vorbei!

nach oben